Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Jenseits der Zentren. Herausforderungen und Potentiale der Antidiskriminierungsarbeit – Paneldiskussion | bpb.de

Jenseits der Zentren. Herausforderungen und Potentiale der Antidiskriminierungsarbeit – Paneldiskussion Von Leitbildern und Praxen. Antidiskriminierungsarbeit zwischen Ideal und Realität

In drei Paneldiskussionen mit anschließenden Fachaustauschen für Praktiker:innen soll die Bedeutung von Antidiskriminierungsarbeit in ländlichen, klein- und mittelstädtischen Gebieten hervorgehoben und nach den Bedingungen, den Gefahren und dem Potential dieser Arbeit gefragt werden.

Datum der Veranstaltung Dienstag, 17. September 2024
Uhrzeit der Veranstaltung 19:00 – 21:00 Uhr
Ort der Veranstaltung Bürgerhaus Philipp-Scheidemann-Haus, Kassel
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

Lesen wir die Leitbilder großer Institutionen, könnte man meinen, dass „Diversity“ bereits vollends im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert ist und Diskriminierung wirksam bekämpft wird. Zugleich belegen nicht nur Wahlumfragen und -ergebnisse, sondern auch wissenschaftliche Studien regelmäßig eine hohe Quote diskriminierender Einstellungen in der deutschen Bevölkerung. Gerade im Wahljahr 2024 mit Kommunal-, Landtags- und Europawahlen ist die Sorge vor dem Erstarken der politischen Rechten groß.

Wie lässt sich dieses Spannungsverhältnis zwischen Leitbild und Realität erklären? Welche Rolle spielen die Orte der Wissensproduktion zu (Anti-)Diskriminierung für eine Arbeit „jenseits der Zentren“ in ihren Einrichtungen wie Schulen, Behörden oder in öffentlichen Räumen? Welche Schnittstellen braucht es zwischen lokalem Aktivismus und der leitbildorientierten Antidiskriminierungsarbeit?

Podiumsdiskussion:

  • Anne Gersdorff (SOZIALHELDEN e.V.)

  • Rachel Spicker (Mobile Opferberatung Sachsen-Anhalt)

  • Awet Tesfaiesus (MdB)

Moderation: Ayşe Güleç (bpb)

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsadresse:
Bürgerhaus Philipp-Scheidemann-Haus
Holländische Str. 74
34127 Kassel

Veranstalter:
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und das Externer Link: Institut für Social Justice & Radical Diversity

Anmeldung:

Interner Link: Jetzt anmelden

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Nie mehr leise

4,50 €

Rassistische Ausgrenzung und klassenbezogene Ungleichheit begrenzen in Deutschland nach wie vor häufig die Möglichkeiten eines gesellschaftlichen Aufstiegs. Betiel Berhe ruft dazu auf, ungerechte…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Die Nordstadtliga-Queens

Der Film begleitet die ehemalige Trainerin der Nordstadtliga-Queens beim Wiedersehen mit ihrer Mannschaft und erzählt ihre Geschichte.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Privilegien

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Wer heute von Privilegien spricht, meint damit unverdiente Vorteile. Juristisch spielt der Privilegienbegriff zwar keine Rolle mehr, die mit ihm kritisierten Zustände sind vielfach jedoch Realität.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub