14. Bundeskongress politische Bildung 2019

Sebastian Gutknecht

Sebastian GutknechtSebastian Gutknecht. (© privat)
ist Jurist und Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V. Er ist von den obersten Landesjugendbehörden entsandtes Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

Sebastian Gutknecht ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zum gesetzlichen Jugendmedienschutz. Er setzt sich fachpolitisch für eine digitale Bildungs- und Schutzkonzeption ein, die strukturell an öffentlicher Daseinsvorsorge und inhaltlich an der Verwirklichung der (Grund-)Rechte von Kindern und Jugendlichen orientiert ist. Zentrale Aspekte sind eine professionelle, am Gedanken des Empowerments orientierte lokale Bildungs- und Beziehungsarbeit mit jungen Menschen und ihren Eltern, eine hochwertige Unterstützung der Fachkräfte durch überregionale Akteure, die jeweilige örtliche Praxis kennen und verstehen, sowie eine wirksame Abwehr relevanter Gefährdungen im Netz durch supranationale Konzepte der Ko-Regulierung.

PDF-Icon Thesenpapier zu Sektion 2: Sebastian Gutknecht