14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Haltung zeigen!? Perspektiven einer wertegebundenen politischen Bildungsarbeit

Beschreibung

Der Workshop fragt, welche Rolle handlungsorientierte und wertegebundene politische Bildungsarbeit im außerschulischen Bereich (z.B. in Jugendverbänden) zukünftig einnehmen wird. Wertepluralität der Jugendverbände bildet die gemeinsame Basis ihrer politischen Bildungsarbeit und für ihr Handeln, das durch das verbandsübergreifende Verständnis von Demokratie und Freiheit geprägt ist. Bestimmte Wertevorstellungen werden in der Gesellschaft jedoch zunehmend in Frage gestellt oder gegeneinander ausgespielt. Was bedeutet das für die Jugendverbandsarbeit und für die politische Bildung allgemein?

Veranstalter/Workshopleitung

Zeit

Sa, 09.03.2019
11.00 – 12.30 Uhr

Format

Kurz-Input und Diskussion

Veranstaltungsort

Kongresshalle, Leibniz-Saal