14. Bundeskongress politische Bildung 2019

Lars Gräßer

Lars Gräßer.Lars Gräßer.
Lars Gräßer, geb. 1969, studierte an der Universität Essen Kommunikationswissenschaft, Politologie und Philosophie. Er war im Eventbereich tätig, sammelte journalistische Erfahrungen und war in der Unternehmenskommunikation beschäftigt. 2002 kam er zum Europäischen Zentrum für Medienkompetenz (ecmc), welches 2010 mit dem Grimme-Institut fusionierte. Hier war er zunächst im Bereich Medienbildung/Medienkompetenz aktiv, 2014 ist der Grimme Online Award sowie die Grimme-Akademie als Betätigungsfeld hinzugekommen. Schwerpunktmäßig kümmert er sich seit April 2015 als Pressesprecher um die Presse-/Öffentlichkeitsarbeit.

Seit 2016 beteiligt er sich am Grimme-Forschungskolleg und forscht zum Thema Bewegtbild im Netz. Lars Gräßer bloggt im "quergewebt" Blog des Grimme Online Award, schreibt Fachartikel und ist als Herausgeber von Sammelbänden publizistisch aktiv.