14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Toralf Schenk

Toralf Schenk.Toralf Schenk.
Toralf Schenk (Jhg. 1978, geboren in Nordhausen) arbeitet seit 2005 als Lehrer für Geschichte und Sozialkunde an der IGS "Grete Unrein" in Jena. Seit 2011 ist er Fachleiter für Politische Bildung am Staatlichen Studienseminar in Gera.

Herr Schenk ist zudem seit 2010 Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen am Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) tätig, so z. B. bei der Abiturkommission, zur Lehrplanarbeit und in einer Expertengruppe zur Aufarbeitung von Diktaturerfahrungen.

Er publiziert zur politischen und historischen Bildung bei Schulbuchverlagen aber auch zur Musik- und Regionalgeschichte Thüringens.

Als stellvertretender Landesvorsitzender der DVPB ist er für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich und schreibt regelmäßig für die POLIS. Als Vorstandsmitglied engagiert er sich in zahlreichen Vereinen zur Förderungen von Bildung, Kunst, Musik und Geschichte.