14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Elisabeth Vanderheiden

Elisabeth Vanderheiden.Elisabeth Vanderheiden.
Elisabeth Vanderheiden, Studium des Lehramtes für die Fächer Germanistik und Katholischer Theologie in der Sekundarstufe II (Zweites Staatsexamen), ist Bundesvorsitzende der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland und Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz.

Sie hat diverse Artikel und Bücher zu allgemeinen Fragen der Erwachsenenbildung veröffentlicht, vor allem zu digital gestützten Formen des Lehrens und Lernens, zur politischen Bildung und zur Kursleitendenqualifizierung sowie zu interkulturellen Themenschwerpunkten. Ihre aktuelle Veröffentlichungsschwerpunkte sind Scham als Ressource in kulturellen Kontexten. In Vorbereitung: Fehler und Scheitern als Ressource und Liebe, jeweils in diversen kulturellen Kontexten.