14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Fake News – Die Rolle der Medien bei der Meinungsbildung von Jugendlichen

Beschreibung

In unserem letzten deutsch-israelischen Jugendaustausch setzten wir uns aus aktuellem Anlass mit diesem Thema auseinander. Im Kontext der Medienvielfalt beschäftigt es junge Menschen sehr, wie sie den Wahrheitsgehalt von Nachrichten überprüfen können. Verstärkt wird dieses Gefühl durch die ausufernden emotionalen Statements in den Social Media, die Unsicherheit hervorrufen. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Projekt, einem Vertreter von HOAXmap und einem Israeli geben wir Einblick in unser Projekt, stellen Methoden vor und tauschen uns zu Ihren Erfahrungen aus.

Träger/Institution/Anbieter

Kinder- und JugendKulturWerkstatt JOJO Leipzig (JuKeWe)

Workshopleitung

Zeit

Fr, 08.03.2019
15.00 – 17.00 Uhr

Format

Workshop und Gespräch

Veranstaltungsort

Kinder- und JugendKultur-Werkstatt JOJO
Riebeckstraße 51a
Hofeingang, 3. OG
04317 Leipzig

Wegbeschreibung

Zu Fuß bis S-Bahnhof "Leipzig, Markt" 13 min (ca. 950 m)
  • Rechts abbiegen auf Pfaffendorfer Str. (450 m)
  • Links abbiegen auf Tröndlinring/B87
  • Fußgängerübergang nehmen (100 m)
  • Links abbiegen auf Richard-Wagner-Platz
  • Links abbiegen auf Brühl
  • Rechts abbiegen auf Hainstraße
  • Geradeaus auf Markt
ÖPNV S2; S3; S5; S5X; S6 (5 Min/3 Haltestellen)
  • Einstieg: Leipzig Markt
  • Ausstieg: Leipzig/MDR
Zu Fuß bis bis Riebeckstraße 51a 1,4 km (ca. 19 Min.)
  • Auf Dösner Weg nach Süden Richtung Semmelweisstraße Treppe nehmen (280 m)
  • Geradeaus auf Semmelweisstraße (900 m)
  • Weiter auf Riebeckstraße (270 m)
Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von www.google.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von www.google.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden