14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Zugehört! Wie Podcasts Diskussionen und Debatten mit Herz und Verstand führen

Beschreibung

Podcasts vermitteln Informationen und Geschichten mit persönlicher Ansprache und Haltung. Wie kein anderes Medium sind sie gekennzeichnet durch die Beziehung zwischen Hörer_in und Produzent_in. Die Themen gehen ins Ohr und bleiben im Kopf. Was kann das Format in der aktuellen Medienlandschaft zu einer faktenreichen Debattenkultur beitragen, die ihre Hörer_innen ernst nimmt und zur Diskussion einlädt? Martin Fischer, Podcaster seit 2012 mit seinem Angebot "Staatsbürgerkunde” über das Leben in der DDR, stellt in diesem Workshop das Medium vor und diskutiert mit den Teilnehmer_innen über Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Produktion.

Träger/Institution/Anbieter

Podcast Staatsbürgerkunde

Workshopleitung

  • Martin Fischer
  • Dr. Helle Becker
Zeit

Fr, 08.03.2019
15.00 – 17.00 Uhr

Format

Vortrag und Diskussion

Veranstaltungsort

VHS Leipzig
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig

Raum 409

Wegbeschreibung

Zu Fuß 300 m (ca. 4 Min.)
  • Rechts abbiegen auf Pfaffendorfer Str. (35 m)
  • Links abbiegen auf Parthenstraße (130 m)
  • Rechts abbiegen auf Löhrstraße (140 m)
Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von www.google.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von www.google.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden