14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Klaus-Dieter Kaiser

Klaus-Dieter Kaiser.Klaus-Dieter Kaiser. (© Ulf Dahl)
ist Theologe. Nach Stationen als Generalsekretär der Evangelischen Studentengemeinden in der Bundesrepublik Deutschland (mit Sitz in Berlin) und als Oberkirchenrat für theologische Grundsatzfragen im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover leitete er ab Mai 2004 die Evangelische Akademie Mecklenburg-Vorpommern und ist seit Juni 2012 Direktor der Evangelischen Akademie der Nordkirche in Rostock.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind das Verhältnis von Religion und Kultur, Fragestellungen der politischen Bildung angesichts der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts und des aufkommenden Populismus sowie die Herausforderungen an die theologische Ethik in der Gegenwart und der Dialog der Religionen.

Zu den genannten Themenbereichen publiziert er regelmäßig in Fachzeitschriften und lehrt an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock.

PDF-Icon Thesenpapier zu Sektion 7: Klaus-Dieter Kaiser