Glocal Islamism 2019

Gallery

Teilnehmende registrieren sich zur FachtagungPräsident Thomas Krüger hält die EröffnungsredeDr. Guido Steinberg, Stiftung für Wissenschaft und Politik, BerlinDr. Guido Steinberg und Elif ŞenelProf. Dr. Fawaz Gerges, London School of Economics and Political Science, Vereinigtes KönigreichDr. Shadi Hamid, Khaled Diab, Julia Gerlach, Daniel Gerlach, Dr. Elisabeth KendallDr. Elisabeth Kendall, University of Oxford, Vereinigtes KönigreichHanne Wurzel, Bundeszentrale für politische BildungDr. Shadi Hamid, The Brookings Institution, Washington, USATeilnehmende tauschen sich ausProf. Dr. Fawaz Gerges und Dr. Shadi HamidTeilnehmende an der Konferenz Glocal IslamismDr. Lorenzo Vidino, George Washington University, USADr. Aurélie Daher, Université Paris-Dauphine, FrankreichProf. Dr. Fawaz Gerges, London School of Economics and Political Science, Vereinigtes KönigreichDr. Behnam Said, Islamwissenschaftler und Autor, HamburgRashad Zaman Ali, Institute for Strategic Dialogue, London, Vereinigtes KönigreichDr. Hazim Fouad, Der Senator für Inneres, Abteilung Landesamt für Verfassungsschutz, BremenDr. Thomas Schmidinger, Universität Wien, ÖsterreichDr. Mehdi Sajid, Utrecht University, NiederlandeDr. Medinat Abdulazeez Malefakis, Wissenschaftszentrum Berlin für SozialforschungProf. Dr. Tahir Abbas, University of Leiden, NiederlandeRobert Chatterjee, Zenith - Zeitschrift für den Orient, BerlinDr. Pamela Murgia, Pompeu Fabra University, Barcelona, SpanienNafees Hamid, ARTIS International, USA(Internationale) Organisationen, die zum Thema Extremismusprävention arbeiten, stellen sich vor(Internationale) Organisationen, die zum Thema Extremismusprävention arbeiten, stellen sich vor(Internationale) Organisationen, die zum Thema Extremismusprävention arbeiten, stellen sich vorMonica Martin Pascual, Laura Garcia Pesquera, Rewind, SpanienFarooq Mulla, Servat Mulla, Strengthening Faith Institutions, London, Vereinigtes KönigreichDr. Dževada Šuško, Islamic Community in Bosnia and Herzegovina, SarajevoLisa Kiefer, Aktion Gemeinwesen und Beratung, DüsseldorfDr. Sarah Markiewicz, Tharaa A. Simaan, Malteser International, Erbil, IrakRami Ali, Florian Neuburg, Nuwagaba Mushin KaduyuBouchra Berrady, Asma Charif, Institut Mohammed VI pour la formations Imams Morchidines et Morchidates, Rabat, MarokkoKreshnik Gashi, Arber Kadriu, Annelies Jansen, Ariane WolfTanja Schwarzer, Moritz Konradi, Lluis Paradell Fernández, Dr. Eolene Boyd-MacMillanBrahim Ben Slama, Bundeskriminalamt WiesbadenProf. Dr. Steven Weine, University of Illinois, USACameron Sumpter, Nanyang Technological University, SingapurKhaled Awad Abdelwaly Aljabrah, Public Security Directorate, Correctional and Rehabilitation Centres Department, Amman, Haschemitisches Königreich, JordanienDr. Malika Bouziane, Torben AdamsProf. Dr. Francesca Capone, Scuola Superiore Sant’Anna, Pisa, ItalienProf. Dr. Helmut Fünfsinn, Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am MainDr. Merjam Wakili, Moderatorin, BonnPD Dr. Elham Manea, Dr. Merjam WakiliPD Dr. Elham Manea, University of Zurich, SchweizMaria Toorpakai, The Maria Toorpakai Foundation, New York, USAFatih Çevikkollu, Elif ŞenelTeilnehmende der Konferenz Glocal IslamismDr. Najat Abdulhaq und Khaled Awad Abdelwaly AljabrahSanae El Abbeir, Association du Lien Interculturel Familial et Social, Bordeaux, FrankreichLobna Jamal, Elif Şenel, Hanne Wurzel



Herausforderung Islamismus

Infodienst Radikalisierungsprävention

Der Infodienst bietet praxisbezogene Hintergrundinformationen und Materialien zur Herausforderung durch salafistische Strömungen. Er richtet sich an alle Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit dem Thema in Berührung kommen, unter anderem in der schulischen und außerschulischen Bildung und in der öffentlichen Verwaltung.

Mehr lesen

Videoprojekt

Atlas des Arabischen Frühlings

Die Video-Edition des Atlas des Arabischen Frühlings nimmt die Umbrüche in Tunesien, Libyen, Syrien, Ägypten und ihren Nachbarländern unter die Lupe und berichtet über deren überregionale Folgen.

Mehr lesen

Dossier

Islamismus

Seit 9/11 hat ein Wort Hochkonjunktur: Islamismus. Wer sind seine Wortführer? Welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier führt ein in Vergangenheit und Gegenwart der extremistischen Herrschaftstheorie, die die Welt des 21. Jahrhunderts vor große Herausforderungen stellt.

Mehr lesen