Kopf eines Strauß mit geöffnetem Schnabel

Gefährdete Meinungsfreiheit? Zwei Perspektiven

Woher kommt es, dass die Wahrnehmung, "man kann nicht mehr offen sagen, was man denkt", offenbar nennenswerte Zustimmung findet? Sind freie Rede und Meinungsfreiheit tatsächlich gefährdet? Während Sandra Kostner dies bejaht, argumentiert Sabine Hark dagegen.