Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

September 2018

25.09.2018: Alternativer Nobelpreis

Guten Morgen,

im Gefängnis sitzen und gleichzeitig einen Preis bekommen – das ist 3 Menschen aus Saudi Arabien passiert. Sie werden 2018 mit dem "Alternativen Nobelpreis" geehrt.

Warum bekommen sie den Preis?
  • In Saudi-Arabien, das von einem König autoritär regiert wird, engagieren sich die 3 Männer für Menschenrechte, die Gleichstellung der Frau und demokratische Reformen.
  • Dafür sitzen sie lange Haftstrafen ab, u.a. für "Ungehorsam gegenüber dem Herrscher".
Was ist der "Alternative Nobelpreis"?
  • Eigentlich heißt er Right Livelihood Award (deutsch etwa: „Preis für die richtige Lebensweise“) und wird seit 1980 alljährlich von der gleichnamigen Stiftung verliehen.
  • Geehrt werden Personen und Organisationen, die sich für eine nachhaltige und menschenwürdige Welt einsetzen.
  • In diesem Jahr bekommen auch ein australischer Agrarwissenschaftler und ein Bauer aus Burkina Faso die Auszeichnung.
  • Frühere Preisträger/-innen waren Astrid Lindgren (1994), Edward Snowden (2014) oder die türkische Zeitung Cumhurriyet (2016).
Was unterscheidet ihn vom Nobelpreis?
  • Jede/-r ist berechtigt, einen Menschen oder eine Organisation vorzuschlagen.
  • Das Preisgeld (ca. 290.000 Euro) stammt aus Spenden und ist niedriger.
  • Es gibt keine strengen Kategorien. Preisträger/-innen wurden z. B. auch für Verdienste in den Bereichen Umwelt, Verbraucherschutz oder Bildung ausgezeichnet.
Warum es mutig ist, sich in Saudi Arabien für Menschenrechte einzusetzen – das erfährst du in unserem Schriftenreihe-Band "Auf Sand gebaut": http://kurz.bpb.de/dtdp295

Viele Grüße
deine bpb Online-Redaktion

30.08.2018



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen