Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

November 2018

05.11.2018: Matrosenaufstand in Kiel 1918

Moin,

vor 100 Jahren leitete der Kieler Matrosenaufstand die sog. Novemberrevolution in Deutschland ein.

Von der Meuterei...
  • Obwohl der 1. WK für das dt. Reich verloren war, rief die dt. Marineleitung die Hochseeflotte Ende Oktober zu einem letzten "ehrenvollen Gefecht" auf.
  • Die Matrosen leisteten zunächst auf den Schiffen und dann im Kieler Reichskriegshafen Widerstand. Sie verbündeten sich mit Arbeitern, Sozialdemokraten und Kommunisten und demonstrierten.
... über Unruhen ...
  • Bald kontrollierten die Aufständigen Kiel. Am 4. November bildete sich der erste Arbeiter- und Soldatenrat mit einem Programm (u.a. weniger Militärdisziplin und Redefreiheit).
  • Die unzufriedene Bevölkerung begann im ganzen Reich zu demonstrieren – weitere Arbeiter- und Soldatenräte mit politischen Forderungen entstanden.
... zur Weimarer Republik
  • Ohne die Einwilligung des Kaisers wurde am 9. November 1918 dessen Abdankung bekannt gegeben und der SPD-Vorsitzende Friedrich Ebert zum Reichskanzler ernannt.
  • Die Spaltung der revolutionären Kräfte zeigte sich auch daran, dass an dem Tag gleich zweimal die Republik ausgerufen wurde: Einmal die "deutsche Republik" und einmal die "freie sozialistische Republik" nach russ. Vorbild.
  • Die Spannungen innerhalb der Linken führten vor allem im Frühjahr 1919 zu gewaltsamen Straßenkämpfen.
  • Im August 1919 trat die neue Weimarer Verfassung in Kraft.
Mehr über die deutsche Revolution von 1918/19 kannst du hier lesen: kurz.bpb.de/dtdp319

Einen guten Wochenstart
deine bpb Online-Redaktion

30.11.2018



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen