Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

November 2018

28.11.2018: Russland-Ukraine-Konflikt

Guten Morgen,
über 4 Jahre ist es her, dass sich Russland die ukrainische Halbinsel Krim angeeignet hat – seitdem wird nicht nur darüber gestritten was das völkerrechtlich heißt, sondern es kommt auch zu militärischen Auseinandersetzungen.
  • Am Sonntag hinderte die russische Marine ukrainische Marineschiffe daran, die Meerenge "Straße von Kertsch" zu durchqueren.
  • Die ukr. Schiffe wurden gekapert, ukr. Soldaten verletzt und festgenommen.
  • Die Ukraine sagt, es war eine "militärische Aggression" Russlands.
  • Russland sagt, ukr. Schiffe seien unbefugt in russ. Gebiet eingedrungen.
Wieso ist die Meerenge wichtig?
  • Sie verbindet das Schwarze Meer mit dem Asowschen Meer, das zwischen der Ukraine und Russland liegt.
  • Das Asowsche Meer und die Meerenge werden von Russland und Ukraine gemeinsam verwaltet, es gibt dabei häufiger Gebietskonflikte.
  • Beispiel: Russland hat im Mai die "Krim-Brücke" über die Meerenge eröffnet und kontrolliert dort Handelsschiffe häufiger, dadurch erreichen ukr. Schiffe zwei wichtige ukr. Industriehäfen am Asowschen Meer nur langsam.
Die Lage ist angespannt
  • Das ukr. Parlament verhängte vorgestern ein 30-tägiges Kriegsrecht in einigen Gebieten.
  • Die ukr. Armee wird damit in volle Kampfbereitschaft versetzt.
  • Daneben erhält Präsident Poroschenko umfangreiche Vollmachten z.B. können Großveranstaltungen verboten oder die Pressefreiheit eingeschränkt werden.
  • U.a. die EU und NATO versuchen den Konflikt zu entschärfen.
Weitere Hintergründe zum Ukraine-Russland-Konflikt bekommst du hier: kurz.bpb.de/dtdp339

Viele Grüße
deine bpb Online-Redaktion

30.11.2018



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen