Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Flutlicht: Wer weiß? | Presse | bpb.de

Presse Pressemitteilungen Archiv Reden Archiv Pressekits Fotos | Logos | Banner Logos Virtuelle Hintergründe Thomas Krüger Jahresrückblicke Jahresberichte Auszeichnungen Pressekontakt

Flutlicht: Wer weiß? fluter.de im Dezember und Januar zum Thema Religion: Nicht nur auf den Spuren von Jesus

/ 2 Minuten zu lesen

Wer glaubt, wird selig. Oder etwa nicht? In der aktuellen Ausgabe von fluter.de erklärt der Religionswissenschaftler Prof. Udo Tworuschka das Bedürfnis der Menschen zu glauben.

Wer glaubt, wird selig. Oder etwa nicht? In der aktuellen Ausgabe von fluter.de erklärt der Religionswissenschaftler Prof. Udo Tworuschka das Bedürfnis der Menschen zu glauben. Um hochaktuelle Themen geht es in einem Interview mit Christine Schirrmacher, der Leiterin des Deutschen Instituts für Islamfragen. Sie spricht über Frauen im Islam und Menschenrechte – vom Kopftuchstreit über Zwangsheirat bis zum Schwimmunterricht. Weiterer Interviewpartner ist der Architekt Mehmet Bayran. Er berichtet über den Bau von Moscheen in Deutschland.

Die Städte werden immer multireligiöser: "Buntes Beten" ist der Titel eines Artikels, der diese Entwicklung am Beispiel Berlin illustriert. Religiöse Orte und Symbole sind auch das Thema der aktuellen Fotostrecke. fluter.de begibt sich außerdem auf eine ganz besondere Spurensuche: Wer war Jesus? Um Kirche heute geht es im Interview mit dem Religionswissenschaftler Hartmut Zinser. Wie ist das mit der Macht des Althergebrachten und dem Zwang, sich zu verändern? "Die Kirche wird sich ändern" – das ist jedenfalls Zinsers These. Apropos – wie geht die Kirche mittlerweile eigentlich mit Homosexuellen um?

In einem weiteren Beitrag wird die Frage beantwortet, warum ostdeutsche Jugendliche immer noch zur Jugendweihe gehen. fluter.de richtet den Blick außerdem nach Norden und berichtet über die religiösen Riten der Heiden auf Island. Während die an Thor, Odin und Freya glauben, sind die sogenannten Jesus-Freaks nur einem treu. Was tun die eigentlich genau, und warum? Auch diesen Fragen geht die Doppelausgabe Dezember/Januar nach.

So unterschiedlich die Religionen sind, so unterschiedlich klingen sie auch: Beispiele dafür gibt es in der Hörprobe. Außerdem auf fluter de: die interaktive Flash-Karte zu den Weltreligionen, das große Religions-Glossar und ein Glaubenstester. Im Thematext Film geht es diesmal um europäische Weihnachtsfilme. Im Heimkino wird "Ivan und Abraham" von Yolande Zaubermann vorgestellt. Buch des Monats ist Hermann Hesses Roman "Das Glasperlenspiel". Im Thematext Lesen geht es um den Zusammenhang von Religion und Science-Fiction Literatur. In der Rubrik "Was liest denn..." erzählt diesmal Sarah Connor, welches Buch auf ihrem Nachtisch liegt: der Roman "Illuminati" von Dan Brown, in dem es um Geheimbünde im Vatikan geht. Außerdem auf fluter.de: Besprechungen, unter anderem von Edgar Hilsenraths Roman "Der Nazi und der Friseur", Juli Zehs "Spieltrieb" und Jens Biskys "Geboren am 13. August".

fluter.de ist das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und erscheint täglich mit aktuellen Artikeln zu zehn ausgesuchten Themenschwerpunkten im Jahr. Zum Thema Religion gibt es zeitgleich eine Print-Ausgabe.

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Swantje Schütz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel.: +49 228 99515-284
Fax: +49 228 99515-293
E-Mail: E-Mail Link: schuetz@bpb.de

Fussnoten