Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Wahl-O-Mat: 10 Millionen Page-Views | Presse | bpb.de

Presse Pressemitteilungen Archiv Reden Archiv Pressekits Fotos | Logos | Banner Logos Virtuelle Hintergründe Thomas Krüger Jahresrückblicke Jahresberichte Auszeichnungen Pressekontakt

Wahl-O-Mat: 10 Millionen Page-Views Mehr als eine halbe Million User nutzten das Internet-Tool der bpb zur Europawahl

/ 1 Minute zu lesen

Vier Tage vor der Europawahl am 13. Juni haben sich mehr als 500.000 Nutzer der persönlichen Wahlhilfe aus dem Netz bedient. Erwartet werden bis zur Wahl noch rund 160.000 potenzielle Wähler auf www.wahl-o-mat.de.

Vier Tage vor der Europawahl am 13. Juni haben sich mehr als 500.000 Nutzer der persönlichen Wahlhilfe aus dem Netz bedient. Sie klickten sich durch den Wahl-O-Mat, den die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb rechtzeitig vor der Europawahl erneut online gestellt hat. Erwartet werden bis zur Wahl noch rund 160.000 potenzielle Wähler auf Externer Link: www.wahlomat.de.

Die interaktive Wahlhilfe bietet 30 europapolitische Thesen zur Abstimmung per Mausklick. Die anschließende Auswertung zeigt dem Nutzer seine persönliche Parteipräferenz. Die Startseite des Wahl-O-Mat liefert zudem einen Überblick über alle zur Europawahl zugelassenen Parteien und Gruppierungen. Sie bietet darüber hinaus download-Versionen für Pocket-PC und Palmtops.

Erstmals kam der Wahl-O-Mat bei der Bundestagswahl 2002 mit großem Erfolg zum Einsatz. Für die aktuelle Version zur Europawahl hat die bpb mit dem ZDF und dem Europäischen Parlament zusammen gearbeitet. Neu sind eine türkische und eine russische Version des interaktiven Wahlhelfers.

Weitere Informationen unter:

Fussnoten