Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Neue Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung | Presse | bpb.de

Presse Pressemitteilungen Archiv Reden Archiv Pressekits Fotos | Logos | Banner Logos Virtuelle Hintergründe Thomas Krüger Jahresrückblicke Jahresberichte Auszeichnungen Pressekontakt

Neue Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung "Umwelt – Bedrohung und Bewahrung" von Dietrich Jörn Weder, Bonn 2004, Zeitbilder, Band 14

/ 2 Minuten zu lesen

Einen weltumspannenden Bogen schlägt der Autor bei seiner Darstellung der aktuellen Umweltsituation. Geleitet wird er von der Frage: Was ist von der ursprünglichen Ausstattung der Erde noch übriggeblieben?

Einen weltumspannenden Bogen schlägt der Autor bei seiner Darstellung der aktuellen Umweltsituation. Geleitet wird er von den Fragen, die sich als roter Faden durch die Kapitel ziehen: Was ist von der ursprünglichen Ausstattung der Erde noch übriggeblieben, wo und wie werden die verbliebenen natürlichen Lebensgrundlagen am meisten bedroht, was geschieht zu ihrem Schutz und was nicht?

Dabei werden von der ökologischen Weltlage, der Gefährdung des Weltklimas, der Bewahrung der biologischen Vielfalt, der Lage der Wälder und Weltmeere, der Situation der Weltbevölkerung sowie der Welternährung und -gesundheit bis hin zu der deutschen Umweltpolitik sowie der Auswirkungen der Globalisierung viele verschiedene Themen veranschaulicht. Die nüchterne Betrachtung der Fakten täuscht dabei nicht über den leidenschaftlichen Einsatz für die Umwelt hinweg. "Umwelt – Bedrohung und Bewahrung" ist ein illustriertes, leicht lesbares Buch, das die dunklen Seiten der aktuellen Umweltsituation nicht beschönigt, die hellen Punkte aber durchaus als Hoffnungsschimmer für die Zukunft aufgreift. Die Darstellung erfolgt in einem ausgewogenen Verhältnis von Text, Fotos, Grafiken und Tabellen.

Dietrich Jörn Weder, Kenner der Umweltprobleme und -szene, ist Journalist und Autor und war lange Zeit leitender Umweltredakteur und Fernsehkommentator des Hessischen Rundfunks. 2001 erhielt er den DUH-Umweltmedienpreis für sein Lebenswerk.

Zu bestellen ist die Publikation "Umwelt – Bedrohung und Bewahrung" unter www.bpb.de/publikationen oder schriftlich an bpb-Vertrieb, DVG, Postfach 1149, 53333 Meckenheim, Bestell-Nr. 3959. Rezensionsexemplare sind unter E-Mail Link: presse@bpb.de zu bestellen.

Bundeszentrale für politische Bildung
Swantje Schütz
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel.: +49 228 99515-284
Fax: +49 228 99515-293
E-Mail: E-Mail Link: schuetz@bpb.de

Fussnoten