2DDR-Rückkehrer - Aufnahme nach politischer Zweckmäßigkeit

Zurück zum Artikel
1 von 4
Fassungslos sahen die Bürger in beiden Teilen Berlins dabei zu, wie ihre Stadt durch Stacheldrähte und Betonmauern geteilt wurde (hier: Bürger auf der Westberliner Seite).
Durch den Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 wurden viele Familien auseinandergerissen. Wer in die DDR zurückkehren durfte, entschied die SED (© Bundesregierung, B 145 Bild-00106436, Foto: Siegmann)