Infoaktuell Nr. 36/2020 Titelbild

Die Europäische Union im Unterricht

Viele Schulen behandeln das Thema Europa in fächerübergreifenden Projekten. Dazu eignen sich Anlässe wie eine Fußballeuropameisterschaft ebenso wie wichtige Jubiläen der europäischen Geschichte.
Die Begegnung der Jugendlichen mit Europa beginnt nicht erst im Unterricht und findet auch nicht hauptsächlich dort statt. Die Schule hilft vielmehr, das Erfahrene zu hinterfragen, es sich systematisch anzueignen und eine eigene Urteils- und Handlungsfähigkeit zu entwickeln.
In diesem Heft finden sich ein Beitrag zur Behandlung des Themas im Unterricht sowie ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen zur Europäischen Union.

Viele junge Menschen bereisen Europa mit dem Interrailpass. Eine Gruppe Jugendlicher läuft 2017 mit Wanderrucksäcken
und aufgeschnallten Schlafmatten durch die Innenstadt von Staufen, Baden-Württemberg.

Infoaktuell Nr. 36/2020

Europa als Alltagserfahrung

Europa begegnet den Menschen auf vielfältige Weise im Alltag, ohne dass es ihnen immer bewusst ist. Die Erwartungen, aber auch die Kritik an der Europäischen Union sind auch für den Schulunterricht von Bedeutung.

Mehr lesen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz, SPD, aufgenommen bei einem EU-Projekttag mit der 10. Klasse der Europaschule
Johann-Gottfried-Herder in Königs Wusterhausen

Infoaktuell Nr. 36/2020

Europa in der Schule – Was leistet die Schule für Europa?

Europa ist in vielfältiger Form in der Schule präsent, sei es in fremdsprachlichen Fächern, in Gesellschafts- und Sozialkunde, aber auch im Geschichtsunterricht.

Mehr lesen

Planspiele sollen Schülerinnen und Schülern die Arbeitsprozesse in der EU näherbringen. Im Januar 2020 beteiligen sich Schulklassen aus allen damaligen 28 Mitgliedstaaten an der Euroscola im Plenarsaal des Europäischen Parlaments. Die Jugendlichen debattieren über aktuelle Themen und besuchen Abstimmungen des Parlaments.

Infoaktuell Nr. 36/2020

Europa als Thema in Bildungs- und Lehrplänen

Europa wird in vielen Curricula berücksichtigt. Ziel ist primär und langfristig, europäische Kompetenz zu vermitteln.

Mehr lesen

9. Mai wird jährlich in ganz Europa der Europatag gefeiert. Am 9. Mai 2012 bilden hunderte Menschen aus Frankfurt (Oder) und der polnischen Stadt Słubice auf der Stadtbrücke, die die beiden Städte über die Oder hinweg verbindet, einen Stern der Europaflagge nach.

Infoaktuell Nr. 36/2020

Glossar

Hier finden Sie das Glossar der Info aktuell 36/2021: Die Europäische Union im Unterricht von Dr. Otto Schmuck.

Mehr lesen

Infoaktuell Nr. 36/2020

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der Info aktuell 36/2021: Die Europäische Union im Unterricht.

Mehr lesen