Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Die A. (AWO) wurde 1919 aufgrund gewerkschaftlicher Initiative als Interner Link: Verein privater Sozialhilfe gegründet. Heute ist die A. Teil der in der Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege zusammengeschlossenen und mit der Wahrnehmung öffentlicher Wohlfahrtsaufgaben und Sozialhilfe befassten Organisationen. Der Verband (Interner Link: Verband/Verbände) betreibt Sozialeinrichtungen, z. B. zur Alten- und Behindertenbetreuung, Kindergärten und Beratungsstellen für Fragen zu Fürsorge, Sozialversicherung, Erziehungsproblemen etc. Die A. ist auf Bundesebene mit Untergliederungen auf regionaler und kommunaler Ebene organisiert.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Erklärfilm

Soziale Ungleichheit und Wohlfahrt 1800 bis 1945

Die Geschichte der deutschen Juden im 19. und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ist die Geschichte eines rasanten kollektiven sozialen Aufstiegs und einer ebenso rasanten und kollektiven…

Video Dauer
Webvideo

Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Anlässlich 30 Jahren deutsch-deutscher Einheit entdeckt Reporter Buschka zusammen mit prominenten Zeitzeugen, was "den Osten" wirklich ausmacht. Mit Inka Bause, Toni Krahl, Simone Solga u.v.a.

Video Dauer
Video

Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

In Berlin-Köpenick erzählt City-Sänger Toni Krahl Buschka von seiner Kindheit, Fußballleidenschaft, und berichtet im Aufnahmestudio, mit welchen Tricks sie politische Auflagen umgehen konnten.