Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Klientelismus

Klientelismus

K. bezeichnet ein informelles auf gegenseitigen Vorteil gerichtetes Verhältnis von Interner Link: Macht zwischen ranghöheren und niedriger gestellten Personen oder Organisationen. I. d. R. erwartet die höhere Instanz (die den Vorteil verschafft) von der folgenden Instanz besondere (politische) Unterstützung oder Gefolgschaft (z. B. Wählerstimmen).

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Politik im Freien Theater
veranstaltet von der bpb

Wieder da? Jemals weg?

  • Samstag, 01. Oktober 2022
  • 15:00 – 22:30 Uhr
  • Frankfurt am Main
Politik im Freien Theater
veranstaltet von der bpb

Poetry Slam - Macht!

  • Samstag, 01. Oktober 2022
  • 20:00 – 21:00 Uhr
  • Frankfurt am Main
Politik im Freien Theater
veranstaltet von der bpb

Macht!

  • 29.09. – 08.10.2022
  • ab 11:00 Uhr
  • Frankfurt am Main
Audio Dauer
Podcast

umgedacht #3: Drehmomente

In der dritten Folge sind Alicia und Sonja bei Frida & Leonie zu Gast. Es geht um Theaterträume und -ressourcen, den Wunsch, ernst genommen zu werden, und die Faszination für Drehbühnen.