Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Mittelstand

Mittelstand

1) M. ist ein ungenauer Sammelbegriff für eine gesellschaftliche Interner Link: Schicht/Schichtung, die zwischen der Unterschicht und der Oberschicht angesiedelt ist. Üblicherweise zählen zum M.: Handwerker, Bauern und Kleingewerbetreibende (alter M.) sowie Kaufleute, Freiberufler, Interner Link: Beamte, Angestellte (neuer M.). Der M. gilt allgemein als politisch stabiles, staatstragendes (i. d. R. Mitte-rechts-orientiertes) Element.

2) (Klein- und) Mittelständische Interner Link: Unternehmen sind aufgrund ihrer vergleichsweise hohen (technischen, handwerklichen) Flexibilität und ihrer engen Kundenbeziehungen wieder in den Vordergrund wirtschafts- und strukturpolitischen Interesses gerückt, weil sie einen relativ hohen Einsatz von Arbeitskräften gewährleisten.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

fluter
0,00 €

Klasse

0,00 €
  • Pdf

Pflegerinnen und Akademiker eint ihre Zugehörigkeit zur Mitte. Doch in Einkommen und Anerkennung sind sie weit voneinander entfernt. Ob Oben, Mitte, Unten - die Gesellschaft ist in Bewegung. Im…

  • Pdf
Sozialer Wandel in Deutschland

Facetten der modernen Sozialstruktur

Um die Sozialstruktur einer modernen Gesellschaft zu analysieren, gibt es vier Ansätze mit unterschiedlichen Fragestellungen: das Modell der sozialen Schichten und Klassen, das Modell der sozialen…

Themenblätter im Unterricht
Vergriffen

Mitte der Gesellschaft

Vergriffen
  • Pdf

Die Frage nach sozialer Gerechtigkeit wird mit der zunehmenden Öffnung der Einkommensschere immer dringlicher. Doch wie steht es eigentlich mit der Mitte der Gesellschaft? Ist sie wirklich im Begriff…

  • Pdf
Unternehmen und Produktion

Problemaufriss

Unternehmen stehen im Spannungsfeld von Markt, Gesellschaft und Staat. Bei der Güterproduktion unterliegen sie ökonomischen Zwängen. Doch funktionieren sie nur durch die Menschen, die in ihnen…