Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Mobilität | bpb.de

Mobilität

[lat.] M. bezeichnet die politische Offenheit oder die soziale Beweglichkeit einer Person, Gruppe oder Interner Link: Gesellschaft. Hohe M. ist Kennzeichen (und Erfordernis) moderner Gesellschaften und dynamischer Ökonomien. Zu unterscheiden sind räumliche oder regionale M. (z. B. Ein-, Auswanderung), soziale M. (z. B. individueller oder kollektiver Auf- bzw. Abstieg) und berufliche M.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Digitale Spiele und politische Bildung

bpb:game jam 2023 zum Thema Mobilität und Verkehrswende

Vom 07.-09.07.2023 fand wieder der bpb:game jam statt. Knapp 40 begeisterte Menschen mit den verschiedensten Hintergründen versammelten sich in Wiesbaden, um Spiele zu den Themen Mobilität und…

Behinderungen

Behinderung(en) und Mobilität

Mobilität bedeutet Lebensqualität und ist eine entscheidende, oft jedoch nicht erkannte Voraussetzung zur Inklusion und Teilhabe. Besonders im Bereich des ÖPNV gibt es in Deutschland zahlreiche…

Themenblätter im Unterricht
0,00 €

Ausgebremst? Zukunft der Mobilität

0,00 €
  • Pdf

Ob mit Auto, Bahn, Rad oder E-Roller – täglich sind wir unterwegs. Doch wie kann Mobilität in einer vom Klimawandel geprägten Zukunft gedacht werden?

  • Pdf
Workshop / Seminar
veranstaltet von der bpb

bpb:game jam 2023

  • 07.07. – 09.07.2023
  • ab 11:00 Uhr
  • Wiesbaden