Meine Merkliste

Sache, fremde

Sache, fremde

Sowohl das Interner Link: Zivilrecht als auch das Interner Link: Strafrecht schützen das Interner Link: Eigentum. In diesem Zusammenhang spielt die rechtliche Zuordnung von Interner Link: Sachen als eigene (Interner Link: Sache, eigene) oder fremde eine wichtige Rolle. Eine Sache ist fremd, wenn sie nicht im Alleineigentum steht und nicht herrenlos Interner Link: Herrenlos ist. Der Begriff hat im StR Relevanz z. B. bei Interner Link: Sachbeschädigung, Interner Link: Diebstahl und Interner Link: Unterschlagung.

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten