BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Publikationen für den Unterricht

Schulnewsletter August 2020: Globalisierung

Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

Globalisierung ist ein sehr umfassendes Phänomen. Man könnte es definieren als grenzüberschreitende Interaktionsprozesse aller Art (von Gütern, Dienstleistungen und Geld über Ideen und Informationen bis hin zu Menschen), die sich mit immer größerer Reichweite, höherer Geschwindigkeit und zunehmenden Wirkungen ausbreiten und damit alle Bereiche des menschlichen Lebens immer stärker durchdringen und miteinander verknüpfen. Auch wenn die Handelspolitik der USA unter Trump oder die Corona Pandemie, dem Prozess entgegenwirken, zeigt die Definition sehr deutlich, welche grundsätzliche Bedeutung die Globalisierung somit auch für die Schule hat. In diesem Newsletter finden sich wie immer vielfältige Quellen und Materialien für die eigene Recherche und den Einsatz im Unterricht.

Ihr Schulnewsletter-Team

Hintergrundinformationen

TTIP CETA Protest Brüssel EU

Dossier: Freihandel versus Protektionismus

Seit Jahrzehnten expandiert der weltweite Handel mit Waren und Dienstleistungen. Doch die Entwicklung hat sich nicht zuletzt seit der Coronakrise verändert. Das Dossier klärt über die wichtigsten Entwicklungen rund um den internationalen Handel auf – anhand von Hintergrundanalysen und Kontroversen, Infografiken und Erklärfilmen. Weiter...

Verflechtung des Welthandels

Informationen zur politischen Bildung (Nr. 325/2015): Globalisierung und Global Governance

In der heutigen globalisierten Welt sind die Menschen auf vielfältige, nicht nur wirtschaftliche Weise miteinander verbunden und nationale Grenzen spielen immer weniger eine Rolle. Zur Lösung globaler Probleme ist somit auch zunehmend grenzüberschreitendende Politik gefragt: Global Governance.

Mehr lesen

Bug eines Containerschiffs auf der Elbe

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 4-5/2018): Freihandel

Handel erzeugt Wohlfahrtsgewinne – und zwar für alle beteiligten Länder. Bis heute zählt dieses Credo zum vermittelten Grundwissen der Wirtschaftswissenschaft, und Freihandel gilt als Garant des Wohlstands westlicher Industrienationen. Doch nicht zuletzt der Wahlsieg Donald Trumps offenbart eine zunehmende Abneigung in reichen Ländern gegenüber freien Märkten.

Mehr lesen

Foto: www.aboutpixel.de

Dossier: Kulturpolitik in Zeiten der Globalisierung

Kulturpolitik ist durch die Globalisierung besonders gefordert. Sie muss die ökonomischen Rahmenbedingungen sichern und zugleich die eigenen kulturellen Traditionen fördern. Letztere verlieren jedoch durch die Globalisierung an Trennschärfe, aber liegt hierin auch eine Chance?

Mehr lesen

Zahlen und Fakten: Globalisierung

Zahlen und Fakten: Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. Die einen verbinden mit ihr die Annährung der Kulturen, wirtschaftliches Wachstum weltweit und ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten. Andere hingegen fürchten die Dominanz der Ökonomie, den Verlust regionaler Vielfalt, ökologischen Raubbau sowie eine zunehmende Kluft zwischen Arm und Reich. "Zahlen und Fakten: Globalisierung" fasst das Zahlenmaterial zu den zentralen Themen der Globalisierungsdebatte übersichtlich und verständlich kommentiert zusammen und liefert so passendes Recherchematerial für den Unterricht.

Mehr lesen

Fluter (Heft Nr. 50): Handel – Sind wir im Geschäft?

Im Fluter Heft zum Thema (weltweiten) Handel wird die Globalisierung in vielen unterschiedlichen Aspekten zugänglich gemacht: Vom illegalen Organhandel und Heiratsmärkten, über das internationale Fleischgeschäft und das Thema Fairtrade bis hin zu Zöllen und Aktienhandel.
https://www.fluter.de/heft50

Fluter: Ist mir zu global. Globalisierungskritik von links und rechts

Lange kam Globalisierungskritik meist von links. Doch inzwischen machen auch Rechtspopulisten Stimmung gegen Freihandelspläne. Aber wollen sie wirklich das Gleiche? Ein Interview mit Freihandelsexpertin Claudia Schmucker
https://www.fluter.de/globalisierungskritik-von-links-und-rechts

Mediathek

Zahlen und Fakten: Globalisierung - Gewinner und Verlierer

Mediathek: Zahlen und Fakten Infofilme. Globalisierung – Gewinner und Verlierer

Von der Ausweitung des Welthandelns haben insbesondere die ökonomisch sich entwickelnden Staaten profitiert. Dennoch leben immer noch 900 Millionen Menschen in extremer Armut -auch wenn diese Zahl seit Jahren rückläufig ist. Der Film zeigt die wichtigsten Zahlen zu den Gewinnern und Verlierern der Globalisierung.

Mehr lesen

Mediathek: Zahlen und Fakten Infofilme. Globalisierung

Die Infofilme von "Zahlen und Fakten: Globalisierung" fassen das Zahlenmaterial zu ausgewählten Themen der Globalisierungsdebatte übersichtlich und verständlich kommentiert zusammen. Die Filme können heruntergeladen und unter Angabe der Quelle verwendet werden. Die Nutzungsbedingungen finden Sie in den Informationen zum jeweiligen Film.

Mehr lesen

Scharf oder unscharf? - Die Interviewreihe WAS TUN? nimmt die Probleme der Menschheit in den Fokus.

Interviewreihe: WAS TUN? – Für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit

Jeder der 10-14 minütigen Kurzfilme setzt sich aus zwei ausführlichen Interviews, gefilmten Arbeitssituationen der Protagonistinnen und Protagonisten (Schulungen, Reden, Podiums-Diskussionen) und Kontextbildern zusammen und behandelt einen Aspekt der komplexen Gesamtproblematik von weltweiter Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Jede Folge beginnt mit einer Analyse unserer Lage als Menschheit aus der Perspektive des jeweiligen Interviewpartners und endet mit einem Aufruf zum konkreten Handeln an den Einzelnen. Aktivistinnen und Aktivisten, Spezialistinnen und Spezialisten aus der Natur- und Sozialwissenschaft, Ökonomie und Ökologie und Philosophie erklären auf prägnante und verständliche Weise die Lage und eröffnen plausible Auswege aus der globalen Krise. Das Format ist schlicht, und die Antworten sind direkt an die Zuschauenden adressiert. Knapp und fokussiert bieten die Kurzfilme innerhalb kurzer Zeit, d.h. z.B. innerhalb einer Schulstunde oder eines Vortrags einen guten Einstieg ins jeweilige Thema. Die Reihe ist daher sehr gut geeignet für den Einsatz in der politischen Bildung.

Mehr lesen

Unterrichtsmaterial

Quiz – Globalisierung

Seit wann sind alle Staaten mit dem Internet verbunden? Welches Land war in den letzten Jahren "Exportweltmeister"? In wie vielen Staaten gibt es McDonald's-Filialien? Über dieses Quiz können Ihre Schülerinnen und Schüler Ihr Wissen zur Globalisierung in zahlreichen Kategorien spielerisch testen.

Mehr lesen

Hanisauland: Das Coronavirus und die Globalisierung

Dieser kurze Artikel auf dem Webauftritt der BpB für die Grundschule geht auf die Frage ein, inwiefern die Globalisierung zur Ausbreitung der Corona-Pandemie beigetragen hat und welche Auswirkungen die Pandemie auf die weitere Globalisierung haben wird. Die Fachbegriffe sind zudem jeweils mit Einträgen im Hanisauland-Lexikon verlinkt.
https://www.hanisauland.de/spezial/corona-virus-covid-19-wissen-verstehen/corona-virus-kapitel-12-coronavirus-globalisierung.html

Im Praxistest

Entscheidung im Unterricht Nr. 1/2015: Viel Mode für wenig Geld – ist das fair?

Die immer größere Auswahl und geringen Preise für Mode sind sehr eng mit der Globalisierung verknüpft. Aber spätestens der Einsturz der Textilfabrik Rana-Plaza in Bangladesch, bei dem mehr als 1500 Menschen ums Leben kamen, zeigt die Probleme dieses zunehmend globalisierten Marktes auf. "Entscheidung im Unterricht" beschäftigt sich mit den Folgen exzessiven Konsumverhaltens, liefert Hintergrundinformationen zu Produktionsbedingungen und unterstützt die Schüler dabei das eigene Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen.
https://www.bpb.de/shop/lernen/entscheidung-im-unterricht/210606/viel-mode-fuer-wenig-geld-ist-das-fair

Zur Rezension: http://www.bpb.de/313996

Themenarchiv

Publikationen für den Unterricht

Schulnewsletter – Archiv

Ein Newsletter für Lehrerinnen und Lehrer der politischen Bildung. Hier erhalten Sie alle Informationen zu den aktuellen Publikationen, Veranstaltungen und Online-Angeboten der bpb für Ihren Unterricht.

Mehr lesen

Shop durchsuchen

"Schon wieder Stillarbeit?!" - Die Methodentipps der bpb zeigen Ihnen, was sonst noch alles geht! Gerahmt von didaktischer Literatur finden Sie hier didaktisches Handwerkzeug zur Gestaltung von ansprechendem und nachhaltigem Unterricht.

Mehr lesen

Nun schon im 49. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 25 Teilnehmerländern ist er international!

Mehr lesen