BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren


L'offensive française sur la Somme

Französischer Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der propagandistische Dokumentarfilm "L'offensive française sur la Somme" (Die französische Offensive an der Somme) zeigt die französische Armee 1916 bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Filmhistorisch steht das Jahr 1916 für die Entdeckung des Mediums als wirksames Instrument der Kriegspropaganda.

Inhalt

Am 1. Juli 1916 begann an der Somme im Nordwesten Frankreichs eine der größten Schlachten des Ersten Weltkrieges. Die britischen und französischen Truppen eröffneten die Schlacht an der Somme mit einer Großoffensive, die insbesondere für die britische Armee von großen Verlusten geprägt war. Im Verlauf der nächsten Wochen und Monate entwickelte sich eine "Materialschlacht" mit geringen Geländegewinnen, aber hohen Verlusten auf beiden Seiten. Die Schlacht an der Somme wurde am 18. November 1916 abgebrochen. Mit mehr als einer Million getöteten, verwundeten und vermissten Soldaten gilt sie als verlustreichste Schlacht an der Westfront des Ersten Weltkriegs.

Fast zeitgleich produzierten die drei wesentlichen Kriegsparteien der Westfront (Großbritannien, Frankreich und Deutschland) propagandistische Dokumentarfilme über die Schlacht an der Somme. Im französischen Film "L'offensive française sur la Somme" (Die französische Offensive an der Somme) sind Filmaufnahmen von der Vorbereitung der Infanterie- und Artillerieangriffe und dem Einsatz in den Schützengräben im Juli 1916 zu sehen. Während beide Seiten keine entscheidenden militärischen Erfolge erzielen konnten, begann mit der Veröffentlichung aufwendiger propagandistischer Filme zugleich eine Art "Krieg der Bilder", wie es ihn mit den Mitteln und der massenmedialen Reichweite des Films bis dahin nicht gegeben hatte.

Weitere Informationen

  • Produktion: Section cinématographique de l’armée française

  • Produktionsland: Frankreich

  • Produktion: 1916

  • Spieldauer: 43:07

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung, ECPAD, absolut Medien

 
© ECPAD/France/1916/réalisation section cinématographique de l’armée / 2016 absolut Medien

Weitere Medien zum Thema

The Battle of the Somme

The Battle of the Somme

Britischer Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der 1916 entstandene propagandistische Dokumentarfilm "The Battle of the Somme" ("Die Schlacht an der Somme") zeigt die britische Armee bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Der...

Jetzt ansehen

Rentier Kulicke’s Flug zur Front

Rentier Kulicke’s Flug zur Front

Ein Mann namens Kulicke hat einen Albtraum: er wird per Flugzeug direkt an die Frontlinie eingezogen. Als er aufwacht kauft er ein Kriegsanleihen.

Jetzt ansehen

Der Feind hört mit

Der Feind hört mit

In diesem Kriegsspionagefilm plaudert ein Soldat in einem von Engländern abgehörten Telefongespräch den Angriffstermin aus. Die Engländer treffen daraufhin ihre Abwehrmaßnahmen, wodurch der deutsche Angriff mit hohen Verlusten steckenbleibt.

Jetzt ansehen

Sammelt Knochen!

Sammelt Knochen!

In der Hauptsammelstelle der ROHAG in Berlin werden Knochen abgenommen und gewogen, der Knochenwagen beladen. Anschließend werden diese in einer Knochenverwertungsfabrik in Berlin-Lichtenberg sortiert und verarbeitet: zu Knochenfett und Margarine,...

Jetzt ansehen

Wanderung in einer mechanischen Werkstätte

Wanderung in einer mechanischen Werkstätte

Ein Tag auf dem Fabrikgelände der AEG Berlin. Männer und Frauen stellen Töpfe für Handgranaten her.

Jetzt ansehen

Hinter der Westfront

Hinter der Westfront

Der Alltag in den Dörfern hinter der Front und die Lebensmittelverteilung an die Bevölkerung.

Jetzt ansehen

Wiederertüchtigung schwerbeschädigter Industriearbeiter

Wiederertüchtigung schwerbeschädigter Industriearbeiter

Mehrere Kriegsverletzte arbeiten mit der Hilfe von Prothesen weiter - in der Schlosserei, der Druckerei, an der Drehscheibe und der Bohrmaschine.

Jetzt ansehen

Bei unseren Helden an der Somme

Bei unseren Helden an der Somme

Deutscher Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der propagandistische Dokumentarfilm "Bei unseren Helden an der Somme" zeigt die deutsche Armee 1916 bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Filmhistorisch steht das Jahr 1916 für die...

Jetzt ansehen