30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Einmischen. Mitentscheiden

einfach POLITIK: Hörangebot in einfacher Sprache

von: Dorothee Meyer, Sarah Dreyer, Liza Holetzek

Politik wird nicht nur im Bundestag gemacht. Politik ist, wenn Menschen versuchen, gemeinsam Regeln für ihr Zusammenleben zu finden. Politik hat auch mit Ihnen und Ihrem Alltag zu tun. In der Demokratie können Sie sich einmischen. Mehr erklärt das Hörbuch. In einfacher Sprache.

Inhalt

Deutschland ist eine Demokratie. Das bedeutet: Menschen entscheiden gemeinsam. Sie entscheiden über die Dinge, die alle etwas angehen.

In Deutschland haben also auch Sie das Recht über die Dinge mitzuentscheiden, die alle etwas angehen. Es ist Ihr Recht, sich einzumischen.

Wenn Sie Ihr Recht nutzen, zeigen Sie: - was Sie wollen und - was Ihnen wichtig ist.

In Ihrem Dorf oder Ihrer Stadt können Sie zum Beispiel durch Wahlen und Abstimmungen demokratisch mitentscheiden. Sie haben auch viele Möglichkeiten sich einzumischen. - Sie können im Internet einen Kommentar schreiben. - Sie können in einem Verein mitmachen. - Oder Sie können demonstrieren.

Das sind nur wenige Beispiele. Vieles andere erklärt das Hörbuch "einfach POLITIK: Einmischen. Mitentscheiden".

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecherin: Priya Linke

  • Produktion: 23.11.2017

  • Spieldauer: 00:47:49

  • hrsg. von: bpb

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Sarah Dreyer Dorothee Meyer für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.