einfach POLITIK: Einmischen. Mitentscheiden: Wer entscheidet über Regeln?

Hörbuch in einfacher Sprache

von: Dorothee Meyer, Sarah Dreyer, Liza Holetzek

Demokratie bedeutet nicht, dass immer alle zufrieden sind. Aber alle können und dürfen sich dafür einsetzen, dass andere Regeln gelten oder andere Entscheidungen getroffen werden.

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecherin: Priya Linke

  • Produktion: 23.11.2017

  • Spieldauer: 00:02:01

  • hrsg. von: bpb

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Sarah Dreyer Dorothee Meyer für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.