Meine Merkliste

Ministerpräsident/Ministerpräsidentin

Ministerpräsident/Ministerpräsidentin einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Der Ministerpräsident oder die Ministerpräsidentin ist der Chef oder die Chefin der Regierung eines Bundeslandes.

Inhalt

Der Ministerpräsident oder die Ministerpräsidentin wird von den Abgeordneten des Landesparlaments gewählt. Die Wahl findet alle 5 Jahre nach den Landtagswahlenstatt.
Er oder sie lenkt die Politik des Bundeslandes. Er oder sie vertritt das Bundesland nach außen: Er oder sie spricht und verhandelt zum Beispiel mit der Bundeskanzlerinoder einer Vertreterin der Europäischen Union für das Bundesland.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: Interner Link: bpb.de/249977

Mehr Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: Priya Linke

  • Produktion: 09.11.2021

  • Spieldauer: 2 Min.

  • hrsg. von: bpb

Lizenzhinweise

© bpb