Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Somme - Filmische Propaganda im Ersten Weltkrieg

Am 1. Juli 1916 begann an der Somme im Nordwesten Frankreichs eine der größten Schlachten des Ersten Weltkrieges. Diese Seite vereint Filme der jeweils beteiligten Kriegsparteien England, Frankreich und Deutschland, die für ihr heimisches Publikum diese Kriegshandlungen darstellten und inszenierten. Die Restaurierung und digitale Aufbereitung der Filme ermöglicht es, diese bedeutsamen Filme annähernd in der Schnittfassung und Bildqualität ihrer jeweiligen Entstehungszeit zu sehen. Weitere sieben dokumentarische Filmzeugnisse aus dem Ersten Weltkrieg stehen als Zusatzmaterial zur Verfügung.