Meine Merkliste Geteilte Merkliste

If we could - Amerika vor der Wahl

If we could - Amerika vor der Wahl Eine Veranstaltung aus der Reihe "Check this point"

Christoph von Marschall und Anjana Shrivastava diskutierten mit Stefan Rupp über die 57. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika und den Wahlkampf.

Inhalt

Zu Beginn der heißen Phase des Wahlkampfes in den USA setzte die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ihre Diskussionsreihe Check This Point fort: ”If we could – Amerika vor der Wahl” lautete der Titel der Veranstaltung vom 4. Juni 2012 in der bpb Berlin. Auf dem Podium diskutieren Christoph von Marschall, deutscher Korrespondent des Tagesspiegels in Washington, und die amerikanische Journalistin Anjana Shrivastava unter der Leitung von Stefan Rupp, Moderator u.a. bei radioeins. S.E. Philip D. Murphy, der US-Botschafter in Deutschland, hielt eine Eingangsrede. Während der Veranstaltung präsentierte eine Projektgruppe, bestehend aus Schülern der Nelson Mandela Schule Berlin (9. & 10. Jahrgang), die sich im Vorfeld mit den Werten der Demokraten und Republikaner auseinander gesetzt haben, ihre Ergebnisse.

Mehr Informationen

  • Kamera: Oleg W. Stepanov

  • Schnitt: Oleg W. Stepanov

  • Redaktion: Mahyar Nicoubin, Milena Mushak (verantwortlich)

  • Moderation: Stefan Rupp

  • Produktion: 04.06.2012

  • Spieldauer: 61 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise