Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Freiheit vs. Gerechtigkeit? Neue Regeln braucht das Land

Freiheit vs. Gerechtigkeit? Neue Regeln braucht das Land Eine Veranstaltung aus der Reihe Check This Point vom 23. April 2012

Es diskutierten Markus Beckedahl (netzpolitischer Aktivist), Jeanette Hofmann (Politikwissenschaftlerin) und Brigitte Zypries (ehemalige Bundesjustizministerin) über die Frage, wie sich der Schutz geistigen Eigentums und eine unbegrenzte Nutzung des Netzes miteinander vereinbaren lassen und wie die Balance zwischen Freiheit und Kontrolle aussehen könnte. Moderiert wurde die Diskussion von Stefan Rupp.

Inhalt

Am 23. April 2012 fand die Podiumsdiskussion "Freiheit vs. Gerechtigkeit? Neue Regeln braucht das Land" in der bpb Berlin statt. Es handelte sich um eine Veranstaltung aus der Reihe Check This Point. Dabei diskutierten Markus Beckedahl (netzpolitischer Aktivist), Jeanette Hofmann (Politikwissenschaftlerin) und Brigitte Zypries (ehemalige Bundesjustizministerin) über die Frage, wie sich der Schutz geistigen Eigentums und eine unbegrenzte Nutzung des Netzes miteinander vereinbaren lassen und wie die Balance zwischen Freiheit und Kontrolle aussehen könnte. Während der Veranstaltung präsentierten Teilnehmer des begleitenden Workshops zum Thema "Freiheit versus Regulierung des Internets" ihre Arbeitsergebnisse, die zuvor unter der Leitung des Politologen Serge Embacher entstanden waren.

Mehr Informationen

  • Kamera: Oleg W. Stepanov

  • Schnitt: Oleg W. Stepanov

  • Redaktion: Milena Mushak (verantwortlich), Mahyar Nicoubin

  • Moderation: Stefan Rupp

  • Produktion: 23.04.2012

  • Spieldauer: 53 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.