Meine Merkliste

Jugenddemokratiepreisverleihung 2016

Jugenddemokratiepreisverleihung 2016 Interview mit Stefanie

von: Kooperative Berlin - digitale Kulturproduktion

Der Jugenddemokratiepreis wurde 2016 zum achten Mal in Folge von der Jugendjury vergeben. Der Preis wird in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Demokratiepreis vergeben. Der Preis ist mit 3000 € dotiert. 2016 erhielt Ali Can mit seinem Projekt "Interkulturelles Streetwork" den Preis. Zwei weitere Projekte wurden nominiert: No Border Magazin aus Lüneburg und "Stimmen des Nordens".

Mehr Informationen

  • Produktion: 11.11.2016

  • Spieldauer: 5 Min.

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY 3.0 DE - Namensnennung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Kooperative Berlin - digitale Kulturproduktion für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.