Meine Merkliste

"Es ist wichtig, dass Lernende zu Konflikten unterschiedliche Positionen sehen"

"Es ist wichtig, dass Lernende zu Konflikten unterschiedliche Positionen sehen"

Die freien Bildungsmaterialien zur Europäischen Schuldenkrise begleiten das bpb-Dossier mit Hintergrundtexten, relevantem Datenmaterial und Arbeitsblättern. Till van Treeck hat das didaktische Material entwickelt und erzählt im Interview, welche Inhalte es bietet, wie es entwickelt wurde und wie Lehrende es im Unterricht einsetzen können.

Inhalt

Über den Interviewpartner:
Till van Treeck ist Professor für Sozialökonomie an der Universität Duisburg-Essen. Er studierte Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Lille, Münster und Leeds. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Einkommensverteilung aus gesamtwirtschaftlicher Sicht, Wirtschaftspolitik und (sozio-)ökonomische Bildung.

Für einen schnellen Überblick:
0:22 Welche Themenaspekte behandeln die Materialien?
1:25 Welche Denkschulen werden thematisiert?
2:37 Wie sind die Materialien aufgebaut?
3:42 Was sind die Lernziele?
4:20 Welche Herausforderungen bei der Erstellung gab es?
5:20 Wie können die Materialien im Unterricht eingesetzt werden?

Mehr Informationen

  • Umsetzung: Kooperative Berlin

  • Produktion: 15.12.2017

  • Spieldauer: 7 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht.