Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Islam and Nationalism

Islam and Nationalism Prof. Dr. Ina Merdjanova, Centre for Trust, Peace and Social Relations an der Coventry University & Irish School of Ecumenics, Trinity College, Dublin, Irland

Auf den ersten Blick ein Widerspruch: Nehmen Religionen doch für sich in Anspruch, universell zu sein. Und doch zeigen die letzten Jahrzehnte, dass nationalistische Bewegungen und Parteien mitunter symbiotische Beziehungen zu Religionen beziehungsweise mit deren Repräsentanzen eingehen. Am Beispiel Christentum sowie Islam werden derartige Beziehungen thematisiert und ihre Hintergründe diskutiert.

Mehr Informationen

  • Produktion: 05./06.09.2018

  • Spieldauer: 25 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise