Meine Merkliste

Netzwerktreffen 2021 Input: "Inklusion in Macht- und Herrschaftsverhältnissen" von Aysun Doğmuş

Netzwerktreffen 2021 Input: "Inklusion in Macht- und Herrschaftsverhältnissen" von Aysun Doğmuş Netzwerktreffen Verstärker 06. - 08. Oktober 2021

von: intolight

Am zweiten Tag des hybriden Netzwerktreffen fand der Input von Aysun Doğmuş zum Thema "Inklusion in Macht- und Herrschaftsverhältnissen - Reflexion einer pädagogischen Leitlinie am Beispiel der Intersektion von Ableismus und Rassismus" statt. Triggerwarnung: im Rahmen dieses Inputs werden rassistische und ableistische Aussagen und Handlungen wiedergegeben.

Inhalt

In dem Input geht Aysun Doğmuş der Fragestellung "Welche Chancen birgt der Inklusionsbegriff für die pädagogische Praxis oder gibt es alternative Begriffe und Ansätze, die gestärkt werden müssen?" nach. Der Vortrag gliedert sich in drei Teile:

  1. Inklusion: Etablierung und Deutungskämpfe

  2. Intersektion: Verunfähigung des migrantisierten Kindes

  3. Reflexion: Inklusion als pädagogische Leitlinie!?

In Anschluss an den Input folgt ein Gespräch mit Moderation und Plenum.

Mehr Informationen

  • Geschäftsführer von intolight und Verantwortlicher: Conrad Schneider

  • Filmschnitt, Kamera und color grading: Darya Hauryk

  • Produktion: 07.10.2021

  • Spieldauer: 93 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung, Netzwerk Verstärker

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: intolight für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.