30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Grüne Hauptstadt Europas

Am 22.5.2008 hat die EU-Kommission die Initiative G. (auch: »Umwelthauptstadt Europas«) gestartet. Seit 2010 wird jährlich eine G. ausgezeichnet. Teilnehmen kann jede europ. Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern. Die Auszeichnung soll Städte, die als Vorreiter für hohe Umweltstandards gelten, unterstützen und europaweit bekannt machen. Anhand von 12 Kriterien (z. B. Klimaschutz, Verkehr und Mobilität, Luftqualität, Abfallentsorgung) sollen die Bewerbungen beurteilt werden. Das Ziel ist, nachahmenswerte Modelle (»Best Practice«) des kommunalen Umweltschutzes zu verbreiten. Die Auszeichnung soll dazu beitragen, die Städte in Europa attraktiver und lebenswerter zu machen (Motto: »Green cities – fit for life«). Mit der Auszeichnung bekommt eine Stadt ein Preisgeld in Höhe von 350.000 €. Die Auszeichnung G. geht auf eine Initiative von 15 europ. Städten und der Versammlung estnischer Städte zurück. An der Bewerbung teilnehmen können Städte aus den EU-Staaten sowie den Kandidatenstaaten (z. B. Türkei, Nord-Mazedonien), aus den EFTA-Ländern Island, Norwegen und Liechtenstein sowie aus der Schweiz. Die internationale Jury, die über die Vergabe entscheidet, setzt sich zusammen aus Experten, die EU-Kommission hat hier den Vorsitz. Folgende Städte wurden u. a. in den letzten Jahren gekürt: Essen (2017), Nijmegen (2018), Oslo (2019), Lissabon (2020) und Lahti (2021).

Internet



aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: M. Große Hüttmann



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen