30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Hahn, Johannes

[*2.12.1957 in Wien] EU-Kommissar aus Österreich. Studium (Philosophie) in Wien; 1997 Promotion.

1987–93 und 1997–2003 Wirtschaftspraxis. 1993–97 Geschäftsführer der Wiener ÖVP (Mitte-Rechts) und ab 1996 im Wiener Landtag. Ab 2003 Wiener Stadtrat (Landesminister) für Gesundheit, Wirtschaft und Kultur sowie 2005–09 Landesparteichef. 2007–10 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung.

Seit 2010 EU-Kommissar, zunächst für Regionalpolitik (bei Mittelvergabe mehr Zielgenauigkeit und Schwerpunkt auf Innovationen / Bildung statt Strukturförderung. Für EU-Etatrahmen 2014–20 addierte Ausgaben von 325 Mrd. Euro ausgehandelt). Ab 2014 Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung: Keine neuen Aufnahmen, aber Initiativen für Anbindung der Balkan-Staaten durch engere Kooperation. Für Suspendierung der Beitrittsverhandlungen mit Türkei. Mehrfach Mittler im nunmehrigen Nord-Mazedonien. Ausbau der Kontakte mit Staaten ohne Beitrittsperspektive im Osten Europas.

Seit 1.12.2019 Kommissar für Haushalt und Verwaltung. Ziele: Budgetrahmen 2021–27 (ohne Nettozahler Großbritannien). Verringerung der Fehlerquote bei Etatausgaben. Digitalisierung der Behörde. Mehr Gleichstellung im Personalwesen. Unterstützung des Amtes für Betrugsbekämpfung.

Literatur

  • Munzinger Archiv
  • https://www.diepresse.com/5524834/eu-kommissar-hahn-fordert-ende-der-turkei-beitrittsgesprache


aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: Ch. Stehle



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen