Familiengericht

Spezielle Abteilung des Amtsgerichts (AG), die für sog. Familiensachen (Familienrecht) zuständig ist. Die Richter sollten besondere psychologische und pädagogische Fähigkeiten auf diesem zwischenmenschlich besonders sensiblen Gebiet haben. Siehe auch Jugendamt

Siehe auch:
Amtsgericht (AG)
Familienrecht
Richter
Jugendamt

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche