2Israel und Ägypten: Ein Frieden auf Umwegen

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Das Foto zeigt drei Männer: Ägyptens Präsident Anwar al-Sadat (l), US-Präsident Jimmy Carter und den israelischen Ministerpräsidenten Menachem Begin (r). Sie stehen vor den drei Flaggen ihrer Länder vor dem Weißen Haus in Washington. Außerdem sieht man einige Zuschauer im Vordergrund. Alle drei Männer lachen, al-Sadat und Begin reichen sich die Hand. SIe haben gerade den ägyptisch-israelischen Friedensvertrag unterzeichnet.
Ägyptens Präsident Anwar al-Sadat (l), US-Präsident Jimmy Carter und der israelische Ministerpräsident Menachem Begin (r) nach der Unterzeichnung des ägyptisch-israelischen Friedensvertrages vor dem Weißen Haus in Washington am 26. März 1979. (© picture-alliance/dpa)