270 Jahre Bundesverfassungsgericht

Zurück zum Artikel
2 von 2
Schwarz-Weiß-Foto: Bundespräsident Theodor Heuss (links), der erste Präsident des Bundesverfassungsgerichts Dr. Hermann Höpker-Aschoff und Bundeskanzler Konrad Adenauer während der Feierstunde zur Eröffnung des Bundesverfassungsgerichts am 28. September 1951 im Kleinen Haus des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe.
Bundespräsident Theodor Heuss (links), der erste Präsident des Bundesverfassungsgerichts Dr. Hermann Höpker-Aschoff und Bundeskanzler Konrad Adenauer während der Feierstunde zur Eröffnung des Bundesverfassungsgerichts am 28. September 1951 im Kleinen Haus des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe. (© picture-alliance, dpa | Koll)