30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

21.2.2013

HanisauLand.de gewinnt Deutschen Bildungsmedien-Preis "digita“

Auszeichnung in der Kategorie "Privates Lernen" ab 10 Jahren


HanisauLand.de erhielt gestern Abend auf der didacta in Köln den Deutschen Bildungsmedien-Preis "digita“ in der Kategorie "Privates Lernen" ab 10 Jahren. Warum? „Weil es Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren inhaltlich und formal auf beispielhafte Weise einen Zugang zu politischen Themen öffnet, ohne diese als Schulstoff oder etwas weit von ihnen Entferntes darzustellen“, heißt es in der Begründung der Jury. „Vielmehr zeigt es den Facettenreichtum von Politik zielgruppengerecht, so dass alle erkennen können, wie viel ihr eigenes Leben mit Politik zu tun hat und wie die Prozesse im Kleinen denen im Großen ähneln. Die Kinder und Jugendlichen fühlen sich dabei ernst genommen und motiviert, selbst Dingen auf die Spur zu kommen, sei es für die Hausaufgaben oder für die Fragen, die nach der Tagesschau oder dem Gespräch mit Eltern und Großeltern noch übrig sind. […] Das Portal ist hervorragend für Kinder und Jugendliche geeignet, sich frühzeitig mit Fragen der Politik und des Zusammenlebens in der Gesellschaft zu beschäftigen.“

HanisauLand ist ein Onlineangebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, das Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren auf anschauliche und unterhaltsame Art und Weise Grundlagen zum Verständnis von Politik zu erklären und ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie demokratisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft funktioniert.

Im Mittelpunkt der fortlaufenden teilanimierten Comicgeschichte stehen Nilpferd Bärbel, Hase Rainer und Wildsau Egon, die gemeinsam versuchen, eine Demokratie in HanisauLand aufzubauen. Dazu gibt es ein Politiklexikon mit mehr als 700 Stichwörtern. Die Kinder können hier Verständnisfragen stellen, die von einer Redaktion zeitnah beantwortet werden. Außerdem gibt es Büchertipps, Filmbesprechungen, einen Kalender und Spiele sowie Unterrichtsmaterialien für Lehrer. Das Internetangebot www.hanisauland.de gibt es seit 2002. Es wird in Zusammenarbeit mit Kindern von einer erfahrenden Redaktion beständig weiter entwickelt.

Der Preis wurde am 20.02.2013 um 17:30 Uhr auf der didacta von Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, an das Redaktionsteam von HanisauLand überreicht. Weitere Informationen zum Preis: http://www.digita.de/2013/sieg_2013.htm.

Die bpb präsentiert sich noch bis zum 23. Februar 2013 auf der didacta: Halle 6, Stand F049.


PDF-Icon Pressemitteilung (29 KB)


Pressekontakt/bpb

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media