Pressekonferenz Wahl-O-Mat

7.11.2014

"25 Jahre Mauerfall" auf YouTube

Bekannte YouTuber informieren über den Mauerfall / Aktion der Bundeszentrale für politische Bildung / Veröffentlichung ab dem 07.11.2014


Wie fühlte es sich an, in unmittelbarer Nähe zur deutsch-deutschen Grenze aufzuwachsen? Hat ein einzelner Satz den Mauerfall herbeigeführt? Und wie wurde der Mauerfall in Europa aufgenommen?

Anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls informieren bekannte YouTuber über Wissenswertes und Skurriles zu diesem wichtigen Ereignis deutscher Geschichte. Sie teilen persönliche Erfahrungen mit ihren Fans und animieren diese, ihre eigenen Perspektiven auf das historische Ereignis einzubringen.

An der Aktion der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb "25 Jahre Mauerfall" beteiligen sich die YouTuber darkviktory, DieKlugscheißerin, Herr Bergmann, KWINK, Manniac, Mr.Wissen2Go, Shortcuts, Twin.TV und Vegas. Für ihre Communities nehmen sie eine authentische und akzeptierte Stellvertreterfunktion ein. Sie animieren junge Zielgruppen, sich mit dem Mauerfall und unterschiedlichen Geschichtserinnerungen und -erzählungen auseinanderzusetzen.

Zeitgleich zu ihrer Veröffentlichung auf YouTube können die Webvideos der Aktion auch auf www.bpb.de/mauerfall25 abgerufen werden. Hier stellt die bpb ergänzende Materialien zum Thema Mauerfall bereit. Thomas Krüger, Präsident der bpb: "Plattformen wie YouTube sind ein fester Bestandteil der Alltagskommunikation von Jugendlichen. Neben dem sozialen Umfeld übernehmen heute auch die sozialen Medien für die Entwicklung der jungen Menschen eine wichtige Funktion. Außerdem nutzen sie diese zunehmend auch als Informations- und Wissensquelle. Dieser Entwicklung tragen wir in der politischen Bildung mit der Nutzung dieser Kanäle Rechnung."

Über die Kanäle der beteiligten YouTuber können knapp 1 Million Nutzer mit Inhalten der historischen und politischen Bildung erreicht werden. Im Fokus der Ansprache stehen Jugendliche und junge Menschen, die nur wenige oder keine persönlichen Bezüge zum Mauerfall und der Deutschen Einheit haben und die über klassische Formate der politischen Bildung in der Regel nur eingeschränkt erreicht werden können.

Veröffentlichungstermine der Videos:
07.11. Shortcuts
08.11. TwinTV, Manniac, KWINK
09.11. Mr.Wissen2Go
11.11. Vegas
Ab 17.11. Herr Bergmann, Die Klugscheißerin
Ab 24.11. darkviktory

Pressemitteilung als PDF-Icon PDF.

Pressekontakt:

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


Wahl-O-Mat Teaser 2021
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media