Pressekonferenz Wahl-O-Mat

24.7.2015

Politische Bildung in neuem Gewand

Neueröffnung am 27. Juli 2015 im Medienzentrum der Bundeszentrale für politische Bildung


Ab Montag, den 27. Juli 2015, öffnet die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ihre Tore und präsentiert das neue, umgebaute Medienzentrum in der Adenauerallee 86 in Bonn. In dem neuen Medienzentrum, das seit April umgebaut wurde, finden viele Neuerscheinungen Platz. Das Bestsellerregal präsentiert die beliebtesten Ausgaben, während Schriftenreihen, Nachschlagewerke und Zeitschriften zu diversen Themen zum Stöbern einladen. Erweitert wurden die Bücherregale um Infoscreens, die über das Onlineangebot der bpb informieren. Spiel und Spaß für Groß und Klein bieten Tablets, ein Hörtunnel und die gemütliche Kinderecke mit HanisauLand-Materialien.

Auf die ersten 100 Besucher wartet ein bpb-Portemonnaie. Alle weiteren dürfen sich auf kleine Überraschungen wie Brillenputztücher und Schlüsselanhänger freuen. Von Montag bis Freitag, von 9 Uhr bis 18 Uhr können Standardwerke, Begleitliteratur, Informationen in Form von Büchern, Magazinen, DVDs, CDs, Unterrichtsmaterialien, Comics, politischen und physischen Landkarte und Plakaten erworben werden. Außerdem weisen zahlreiche Flyer und Postkarten auf Veranstaltungen der bpb hin.

Im Herbst findet ein Tag der Offenen Tür für alle interessierten Bürger mit einem kleinen Rahmenprogramm statt. Weitere Informationen dazu in Kürze hier: www.bpb.de/kontakt Die Medienzentren der bpb gibt es seit 1963 in Bonn und seit 1991 in Berlin (Krausenstraße 4 / Ecke Friedrichstraße, 10117 Berlin). Sie sind Treffpunkte für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger: für Schüler und Lehrer, Studierende und Hochschulpersonal, politisch Aktive und Menschen, die gerade beginnen, sich mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen.

Pressemitteilung als PDF-Icon PDF.

Pressekontakt:

Bundeszentrale für politische Bildung
Miriam Vogel
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


Wahl-O-Mat Teaser 2021
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media