Pressekonferenz Wahl-O-Mat

11.2.2016

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016

Pressekonferenz am 17. Februar 2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

wählen oder nicht wählen ist für viele Wahlberechtigte eine offene Frage - auch in Rheinland-Pfalz. Um das Interesse am Wählen und damit - hoffentlich - auch die Wahlbeteiligung zu steigern, kommt der beliebte Wahl-O-Mat auch vor der rheinland-pfälzischen Landtagswahl 2016 zum Einsatz. Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz lädt Sie gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung herzlich ein zu unserer

PRESSEPRÄSENTATION
am Mittwoch, 17. Februar 2016
um 11.30 Uhr
im Saal von medien.rlp (früher: Landesfilmdienst) in Mainz, Petersstraße 3


Dort erfahren Sie, welche Thesen der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz den Nutzerinnen und Nutzern bietet, um ihre Ansichten mit denen der kandidierenden Parteien zu vergleichen. Eingeladen sind auch Vertreterinnen und Vertreter aller zur Landtagswahl zugelassenen Parteien.

Rede und Antwort zu ihren Fragen rund um den Wahl-O-Mat stehen Ihnen bei der Pressepräsentation junge Redakteurinnen und Redakteure des Wahl-O-Mat aus Rheinland-Pfalz, Marianne Rohde, stellvertretende Direktorin der Landeszentrale, und Martin Hetterich, Bundeszentrale für politische Bildung.

Sie würden unsere Planung sehr erleichtern, wenn Sie uns Ihre Teilnahme per E-Mail mitteilen: peter.malzkorn@politische-bildung-rlp.de

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kraft
- Pressesprecher -

Pressemitteilung als PDF-Icon PDF.


Pressekontakt:

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media