Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Bevölkerungsentwicklung und Renten | bpb.de

Bevölkerungsentwicklung und Renten Themenblätter im Unterricht Nr. 99

von Bruno Zandonella

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland führt zu einer überalterten, schrumpfenden Gesellschaft. Für die Sozialsysteme wird das zum Problem: Wie werden immer weniger Beitragszahler für immer mehr Rentenbezieher sorgen können? Wird der Generationenvertrag halten?

Anhand des Themenblatts werden die Schülerinnen und Schüler für die Problematik des demografischen Wandels sensibilisiert, sie lernen, Diagramme zu lesen und zu bewerten und können über politische Lösungsansätze zur Bewältigung des demografischen Wandels diskutieren.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 31 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht. Die umfangreichen Hinweise bieten tiefgehende Informationen zum demografischen Wandel und zum Generationenvertrag sowie Lösungen und didaktische Hinweise zu den Arbeitsblättern.

Produktinformation

Bestellnummer:

5992

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Bruno Zandonella

Ausgabe:

Nr. 99

Seiten:

14

Erscheinungsdatum:

17.10.2013

Downloads:

Weitere Inhalte

Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Demografischer Wandel

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Durch den demografischen Wandel schrumpft und altert die deutsche Bevölkerung. Es liegt an Politik und Gesellschaft, den heutigen Lebensstandard durch langfristige Lösungen auch künftig zu sichern.

  • Online lesen
  • Pdf
Zahlen und Fakten

Altersstruktur und Bevölkerungsentwicklung

In keiner Weltregion ist die Bevölkerung in den letzten Jahrzehnten so langsam gewachsen wie in Europa und nur für Europa wird ein Bevölkerungsrückgang bis 2050 angenommen.

Zahlen und Fakten

Bevölkerung

Seit Anfang der 1970er-Jahre sterben in Deutschland Jahr für Jahr mehr Menschen als geboren werden. Ohne Nettozuwanderung würde die Bevölkerung in Deutschland also seit Langem schrumpfen.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Rente

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Wie kann in einer alternden Gesellschaft eine umlagefinanzierte Alterssicherung nachhaltig aufgestellt werden, die einen angemessenen Lebensunterhalt im Alter gewährleistet?

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Informationen zur politischen Bildung Nr. 350/2022

Die Folgen des demografischen Wandels

In der Bundesrepublik Deutschland hat der demografische Wandel Auswirkungen auf verschiedene Bereiche, wie etwa die Sozialsysteme, den Arbeitsmarkt, den politischen Wettbewerb und die Umwelt.

Informationen zur politischen Bildung Nr. 350/2022

Diskurse über den demografischen Wandel

Die möglichen Folgen des demografischen Wandels waren schon immer Gegenstand gesellschaftlicher und politischer Diskurse, heute meist mit Fokus auf Alterssicherung, Schrumpfung und Überbevölkerung.