Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wasser - für alle!?

Wasser - für alle!? Themenblätter im Unterricht Nr. 52

von Robby Geyer, Maike Gorsboth

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Weltweit entstehen Konflikte aus der relativen Knappheit des Wassers. Sie betreffen die Nutzung von und den Zugang zu Trinkwasserressourcen vor allem in den Ländern, in denen Wassermangel herrscht – und hier wiederum die ärmsten Bevölkerungsteile.

Eine ausreichende Versorgung mit Trinkwasser hat meist nicht nur innenpolitische, sondern auch außenpolitische Dimensionen, denn Süßwasser wird oft aus Flüssen und Seen entnommen, die in mehreren Staatsgebieten liegen. Ist die gemeinsame Nutzung nicht vereinbart, kommt es zu Spannungen.

Die Themenblätter machen Schülerinnen und Schüler auf dieses Dilemma aufmerksam und stellen das "Menschenrecht auf Wasser" zur Diskussion.

Bitte beachten: In jedem Themenheft finden Sie eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer sowie ein doppelseitiges Arbeitsblatt im Klassensatz (also in rund 27-facher Ausführung).

Sie können pro Themenheft maximal fünf Exemplare bestellen.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 27 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

Produktinformation

Bestellnummer:

5945

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Robby Geyer, Maike Gorsboth

Ausgabe:

Nr. 52

Seiten:

64

Erscheinungsdatum:

12.05.2006

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Wasser

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Deutschland ist hydroklimatisch ein wasserreiches Land. Doch auch hierzulande mehren sich trockene Sommer und niederschlagsarme Winter. Mit wachsender Knappheit wächst auch die Konkurrenz ums Wasser.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Hintergrund aktuell

Gravierendes Wasserdefizit in Europa

Europa ist von heftigen Dürren geplagt. Ein solches Wasserdefizit hat der Klimaforscher Andreas Marx auf dem Kontinent bislang noch nicht erlebt. Ist die Trinkwasserversorgung gefährdet?

Schriftenreihe
4,50 €

Wasser

4,50 €

Wasser ist lebenswichtig. Doch während es die einen verschwenden (können), haben andere zu wenig, zu schlechtes oder gar kein Wasser zur Verfügung. Wasserkrisen verschärfen sich zudem durch den…

Video Dauer
Video

Der Krieg um Wasser findet nicht statt

Die Süßwasserreserven auf der Erde sind ungleich verteilt und werden zudem noch ungleich verbraucht. Daraus entstehen Wasserkonflikte, denen sich diese Folge von "Mit offenen Karten" widmet.

Zahlen und Fakten

Ökologische Probleme

Globalisierte Arbeits- und Konsumstile führen nicht nur zu einer Steigerung des materiellen Wohlstands. Sie bringen auch eine Reihe ökologischer Probleme mit sich.