Meine Merkliste

Folter und Rechtsstaat

Folter und Rechtsstaat Themenblätter im Unterricht Nr. 45

von Dr. Axel Herrmann

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

"Die Würde des Menschen ist unantastbar." Dieses oberste Prinzip unseres Grundgesetzes bedingt das absolute Folterverbot. Das Thema Folter und Rechtsstaat wird jedoch wieder kontrovers diskutiert. Einige plädieren dafür, Folter in Ausnahmefällen zuzulassen mit dem zentralen Argument, die Würde potentieller Opfer sei höher zu bewerten als jene der Täter.

Die Themenblätter stellen Meinungen zur Diskussion – u.a. auch Stimmen zum Urteil im "Fall Daschner" –, die unterschiedliche Aspekte des Themas beleuchten und die Folgen einer Aufweichung des Folterverbots für den Rechtsstaat verdeutlichen.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 27 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

Produktinformation

Bestellnummer:

5395

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Dr. Axel Herrmann

Ausgabe:

Nr. 45

Seiten:

63

Erscheinungsdatum:

10.05.2005

Downloads:

Weitere Inhalte

Deutsche Demokratie

Grundlagen

Was bedeutet Demokratie? Und was sind die Grundlagen der Staatlichkeit in Deutschland? Das Grundgesetz legt die Prinzipien der politischen Ordnung in Deutschland fest: Menschenrechte,…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Freiheit und Sicherheit

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Freiheit und Sicherheit sind Grundbedürfnisse des Menschen, beide bedingen sich gegenseitig. Gerade in gesellschaftlichen Krisenzeiten scheint die Balance zwischen beiden Werten jedoch gestört.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Rechtsstaat

0,00 €
  • Pdf

Rechtsstaat und Rechtsstaatlichkeit sind oft genutzte Begriffe. Diese Darstellung zeigt Entwicklungen, Erscheinungsformen und Herausforderungen des Rechtsstaates in Deutschland, Europa und der Welt.

  • Pdf
Schriftenreihe
4,50 €

Rechte Richter und Staatsanwälte

4,50 €

Richter und Staatsanwälte müssen ihr Amt politisch neutral ausüben. Joachim Wagner zeigt anhand mehrerer Fälle auf, welche Gefahr davon ausgeht, wenn rechte Gesinnung die Rechtsfindung beeinflusst.