Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Contact

Contact Was Europa verbindet.

von Jana Horst

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Inhaltsbeschreibung

Die bpb-Auflage ist bereits vergriffen. Sie können das Spiel zum Ausdrucken kostenfrei auf der Website Externer Link: https://www.perspectives-in-play.com herunterladen.

Bei Contact geht es darum, Verbindungen zwischen den EU-Ländern zu erkennen und herzustellen. Ein Brettspiel für 2-8 wissbegierige Personen ab 12 Jahren.

Die Europäische Union steht für Gemeinschaft, Zusammenhalt und Vielfalt. Doch wie viele Länder gibt es überhaupt in der EU? Was zeichnet beispielsweise Zypern aus? Wo genau liegt eigentlich die Slowakei? Und wie sieht die Landesflagge von Litauen aus? Mit diesem Spiel könnt ihr die Europäische Union besser kennenlernen und euer Identitätsgefühl für die EU stärken.

Spielereihe "Perspectives in Play" In diesem durch das Auswärtige Amt geförderten Projekt entwickelten die Studierenden des Studiengangs Industrial Design der Bergischen Universität Wuppertal verschiedene Spiele, die unterschiedliche politische Themen interaktiv und spielerisch erlebbar machen.

Endlose Parlamentsdebatten über Subventionen in der Energiewende erscheinen euch unnötig? Die Antwort auf die Frage, ob Sommer- und Winterzeit europaweit einheitlich geregelt werden sollten, haltet ihr für sonnenklar? Die Grenze zwischen Nordsee und Atlantik liegt genau ... ja, wo eigentlich?

Die Idee ist einfach: Spielen macht Spaß. Und: Spielen kann komplexe Zusammenhänge vermitteln, da man in die Materie eintaucht und selbst Entscheidungen treffen muss. In diesem Projekt sind Spiele entstanden, die Themen behandeln, mit denen wir uns im Alltag nicht unbedingt auseinandersetzen – und die unseren Alltag doch stärker prägen, als das auf den ersten Blick der Fall zu sein scheint.

Die Spiele sollen zeigen, wie komplex Politik sein kann – und dass das auch gar nicht anders sein kann, denn eine offene Gesellschaft lebt von ihrer Vielfalt und ihren Debatten.

Alle Spiele können kostenlos unter Externer Link: https://www.perspectives-in-play.com als „Print and Play“-Variante in Form eines PDF-Dokuments heruntergeladen und zum sofortigen Losspielen ausgedruckt werden – in der Schule, am Küchentisch oder auf Europareise. Zudem stehen dort alle Spiele als bearbeitungsfähige Quelldateien zur Verfügung – das Hinzufügen eigener Inhalte, Regelmodifikationen und Übersetzungen in andere Sprachen sollen so erleichtert werden.

Produktinformation

Bestellnummer:

1983

Autor/-innen:

Jana Horst

Seiten:

7

Erscheinungsdatum:

09.08.2022

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Dossier

Digitale Spiele

Dieses Dossier beleuchtet die gesellschaftliche Rolle der digitalen Spiele und ihre pädagogischen Potenziale ebenso wie die sich aus ihrem Wesen ergebenden Risiken und Herausforderungen.

Schriftenreihe
4,50 €

Die Visegrád-Connection

4,50 €

Was zeichnet die Visegrád-Gruppe als Akteur innerhalb der EU aus? Claus Leggewie und Ireneusz Paweł Karolewski legen gemeinsame Interessen, aber auch Unterschiede zwischen den vier Staaten dar.

Schriftenreihe
4,50 €

Ukraine verstehen

4,50 €

Die Geschichte der Ukraine weist viele Erfahrungen von Fremdherrschaft, Terror und Gewalt auf. Sie zu kennen, ist essenziell für das Verständnis der europäischen der Gegenwart.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Krieg in Europa

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Der 24. Februar 2022 markiert weniger einen Kriegsbeginn als eine neue Eskalationsstufe: Bereits seit 2014 befinden sich russische Truppen in der Ukraine. Ein baldiges Kriegsende ist nicht absehbar.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Dossier

Zu Hause in Europa

Typisch Balkan? Wie unterschiedlich die Lebensrealitäten in Südosteuropa sind, zeigt diese Videoserie. Sie porträtiert 13 junge Menschen, die in der Region leben oder dort ihre Wurzeln haben.