Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Der Krieg und ich

Der Krieg und ich Dokumentarische Kinderserie auf DVD

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Serie "Der Krieg und ich" stellt sich der schwierigen Aufgabe, die ernsten und sensiblen Themen Zweiter Weltkrieg und Holocaust in einer altersgerechten Form für Kinder aufzubereiten. Jede der acht Episoden setzt sich aus mehreren gestalterischen Ebenen zusammen: Eindrucksvolles Archivmaterial und eine detailreiche Modellwelt ergänzen die behutsam inszenierten Drama-Geschichten. Die Geschichten handeln von Kindern aus Deutschland, Polen, Frankreich, Großbritannien, Norwegen, Russland und der Tschechischen Republik. Basierend auf Tagebüchern und Biografien von Kindern aus ganz Europa wurden Charaktere erschaffen, die Kindern von heute mit unterschiedlicher kultureller Herkunft die Identifikation mit den Kindern von damals erleichtern.

Mit der Dramaserie "Der Krieg und ich" können Kinder erfahren, wie verletzlich Mitmenschlichkeit, Solidarität, Toleranz und Freiheit sein können und dass es sich lohnt, für diese Werte einzutreten. Alle Episoden der Dramaserie sind so angelegt, dass sie Kinder stärken. Die Geschichten finden einen versöhnlichen Abschluss.

Für alle in Deutschland aufwachsenden Kinder und Jugendlichen ist es notwendig, zumindest ein Grundwissen zum Themenbereich Holocaust zu erwerben und ein altersangemessenes Verständnis für diesen Teil der deutschen Identität zu entwickeln. Die Serie erzählt mit klug ausgewählten Protagonistinnen und Protagonisten und Kontexten Zeitgeschichte durch Kinderaugen mit vielen emotionalen Anknüpfungspunkten. Die Identifikation mit den jungen Heldinnen und Helden, die zur Zeit des Zweiten Weltkrieges gelebt haben, bleibt dabei nicht auf eine einfache Helferfantasie begrenzt, sondern bietet einen altersangemessenen Einblick, wie es geschehen kann, zu Tätern oder Zuschauenden zu werden und was es bedeuten kann, Verfolgten zu helfen und in kleinen oder großen Widerstand zu gehen. Dabei die Geschichten nicht nur auf Deutschland zu begrenzen, ist ein wichtiger Schritt für ein tieferes Verständnis von Zweitem Weltkrieg und Shoah.

Die Serie regt zum Nachdenken an, eröffnet stellt grundlegende Fragen und sendet gleichzeitig eine klare Botschaft für Mitgefühl, Menschenrechte und die Notwendigkeit, anderen in Not zu helfen. Damit wird ein wichtiger Baustein für Respekt, Menschlichkeit und gegen Rassismus gesetzt.

"Der Krieg und ich" wurde als beste TV-Produktion mit dem Kinder-Medien-Preis DER WEISSE ELEFANT 2019 ausgezeichnet. Der Preis wird durch den Medien-Club München e.V. für herausragende Produktionen für Kinder und Jugendliche sowie Nachwuchsdarsteller/innen im Rahmen des Filmfests München verliehen. Die erste Episode von »Der Krieg und ich« erhielt 2018 zudem den renommierten »Goldenen Spatz«.

Unterrichtsmaterialien von Planet Schule:

Externer Link: Sendungsübersicht Externer Link: Unterrichtsmaterial

Produktinformation

Bestellnummer:

1980

Herausgeber/-innen:

LOOKSfilm, SWR mit Toto Studio, BBC Alba / MG Alba, CT, EC 1 Łódź, CeTa und Momakin, Toute l’histoire, SRF gefördert von Mitteldeutsche Medienförderung, Creative Europe Media, Łódź Creates

Erscheinungsdatum:

18.11.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Hinweise: 1 DVD
8 x 25 Minuten (ca. 200 Minuten)
Dokumentarserie, 2019,

Weitere Inhalte

Themenseite

Kinder im Krieg

In Kriegen und bewaffneten Konflikten sind Kinder und Jugendliche besonders bedroht. Schon in jungen Jahren erleben sie Hunger, Flucht, Gewalt und staatliche Unterdrückung und verlieren häufig…

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ #10: Kinder und Politik

Kinder an die Macht? Für diese Folge haben wir mit vier Kindern über ihre politischen Visionen und mit Pädagogin Sabine Andresen und Jugendforscher Simon Schnetzer über Schutz, Autonomie und…

Video Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

Netzwerktreffen 2021 Inputs von Amma Yeboah und Anna Feldbein

Für unsere diesjährige Keynote konnten wir Dr. Amma Yeboah und Anna Feldbein gewinnen. Amma Yaboah spricht in ihrem Vortrag über die psychische und mentale Gesundheit junger Menschen vor dem…

Jüdisches Leben in Deutschland

Videos

In kurzen Erklärfilmen werden verschiedene Facetten der deutsch-jüdischen Geschichte vorgestellt.

Bildungsalltag

Datenschutz in der Schule – (k)eine Herausforderung!

Vielen ist Datenschutz wichtig, gerade wenn es um Kinder und Jugendliche geht. Die Umsetzung ist jedoch häufig lästig. Wie sie gelingen kann und warum sie gelingen muss, erklärt Jessica Wawrzyniak…

Video Dauer
Dokumentarfilm

NACHLASS

Sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden erzählen davon, wie Unausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren Vätern und…